Einführung

Die vorliegende Befragung wird im Rahmen des von der EU geförderten Forschungsprojektes BITS (Bicycles and Intelligent Transport Systems) durchgeführt. Das Projekt BITS, das verschiedene Akteure mit Fahrradbezug aus ganz Europa zusammenbringt, will durch den Einsatz von intelligenten Transportsystemen (ITS) im Bereich Fahrrad die CO2-Emissionen in den beteiligten Regionen um neun Prozent verringern und die Fahrradnutzung um zehn Prozent erhöhen. Die Umfrage soll zu einem besseren Verständnis der Beweggründe bei der Verkehrsmittelwahl, der grundsätzlichen Fahrradnutzung in Oldenburg und in den weiteren beteiligten Regionen beitragen. Darüber hinaus sollen Faktoren mit positivem bzw. negativem Einfluss auf häufigeres Radfahren sowie Vorbehalte gegenüber der Nutzung von intelligenten Transport Systemen, wie Fahrrad-Apps und weiteren verwandten digitalen Anwendungen, untersucht werden.

Bitte lesen Sie sich sorgfältig die folgenden Fragen durch und geben Sie die aus Ihrer Sicht am besten passenden Antworten ab. Es gibt dabei keine richtigen oder falschen Antworten: Wir interessieren uns in erster Linie für Ihre persönlichen Ansichten. Selbstverständlich werden Ihre Antworten absolut vertraulich behandelt.

Natürlich könnte die aktuelle Corona-Krise Auswirkungen auf Ihre aktuelle Fahrradnutzung haben. Gehen Sie beim Ausfüllen der Umfrage von Ihrer üblichen Fahrradnutzung aus.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme an der Umfrage.
 
6% of survey complete.

T